sensoren-digitalisierung-individuelle-software-entwicklung-app-entwicklung-bremen.jpg
31 MAI 2016

Sensosurf - intelligente Maschinenwartung

Der Zustand industrieller Anlagen wurde bisher durch externe Sensoren an den Maschinen ermittelt. Die Gründer des Start Ups Sensosurf haben hierfür allerdings eine neue Lösung entwickelt: hochrobuste sensorische Schichten verschmelzen mit den Maschinen-Bauteilen zu einer Einheit und liefern so noch genauere Informationen aus dem Maschineninneren. Dadurch können Druck und Belastung direkt dort gemessen werden, wo sie auftreten.

Präzise Diagnosen des Maschineninneren

Wir haben für das Unternehmen eine Software entwickelt, die die Daten der Bauteile in Echtzeit auswertet und direkt zu Informationen aufbereitet. Mögliche Probleme werden so frühzeitig erkannt und können aktiv gesteuert werden. Auch ein möglicher Verschleiß lässt sich so genau lokalisieren. Die Anwendung haben wir für Smartphones mit Android Betriebssystemen entwickelt.

Mehr über individualisierte Software Entwicklung erfahren >

Die Sensosurf GmbH wurde 2016 als Spin-Off des Lehrstuhls für Mikrosensoren, -aktoren und -systeme (IMSAS) der Universität Bremen gegründet. Das Unternehmen hat mehrere Auszeichnungen wie den Schaeffler Innovation Award sowie den WECONOMY Award erhalten und wurde im Rahmen des EXIST-Forschungstransfers durch das Bundesministerium für Wirtschaft und das Accelerator-Programm TechFounders gefördert. Das Unternehmen integriert Sensoren in Maschinenbauteile, um so maßgeschneiderte Informationen über die Maschinen und Komponenten zu liefern.

Mehr Informationen über Sensoruf >

Gerne stellen wir Ihnen diese und weitere Referenzen persönlich vor. Besuchen Sie unsere Kontakt Seite oder schreiben Sie direkt eine e-Mail an kontakt@28apps.de