Pageflow-app-grafik-softwareentwicklung-bremen-digitalisierung.jpg
04 MÄR 2021

Warum gute Usability bei der App Entwicklung so wichtig ist

Apps sind zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Auf dem Smartphone oder Tablet installiert, können wir unterwegs auf Dienste zugreifen und produktive Services nutzen. Eine Voraussetzung, damit eine App ihr eigentliches Ziel erfüllen kann, ist eine hohes Niveau an Usability. Nutzerfreundliche Anwendungen, die logisch strukturiert sind, Inhalte schnell und übersichtlich darstellen und die Erwartung des Nutzers erfüllen, werden sich beim Nutzer durchsetzen.

Bei der Entwicklung von individuellen Anwendungen achten wir auch die maßgebliche Usability Richtlinien. Als Digitalagentur aus Bremen sind wir vor Ort und überregional Ansprechpartner für maßgeschneiderte Softwareentwicklung. Der Fokus unserer App Entwicklung liegt auf hybriden Apps, IOS und Android App Entwicklungen, die sich durch hohe Usability auszeichnen.

Wenn dem Nutzer die wesentlichen Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, wird er die App gerne und länger nutzen. Erwarten ihn hingegen Nutzerhürden, wird er die Nutzung frühzeitig abbrechen und sich eine Alternative beschaffen.

Nutzerfreundliches Design

Die Nutzung von Apps auf dem Smartphone unterscheidet sich zu der auf einem größeren Display. Der kleine Bildschirm bietet weniger Platz und Funktionen und Inhalte müssen gut strukturiert werden. Die Steuerung über einen Touchscreen ist im Vergleich zu einem Mauscursors weniger präzise. Schaltflächen und Navigationselement müssen daher ausreichend groß gestaltet werden.

Bei der individuelle Softwareentwicklung achten wir bereits früh im Entwicklungsprozess darauf, eine nutzerfreundliche Oberfläche zu erstellen, die hohen Bedienkomfort gewährleistet. Mit responsivem Designs reagieren wir auf die Größe des Bildschirms und passen die Darstellung an die Gegebenheiten an. Moderne und Nutzerfreundliche Designs tragen zur intuitiven Nutzung einer App zum Abbau von Barrieren bei.

Schnelle Ladezeiten

Wir bieten maßgeschneiderte Softwareentwicklung und berücksichtigen bereits bei der Codeerstellung Maßnahmen, die zur optimalen Performance einer App beitragen. Durch logisch strukturierten Quellcode und den weitsichtig geplanten Einsatz von Ressourcen, gewährleisten wir schnelle Ladezeiten und sorgen dafür, dass Inhalte innerhalb kürzester Zeit vollständig zur Verfügung stehen.

Barrieren abbauen

Eine Nutzerfreundliche App zeichnet sich auch durch Fehlertoleranz bei nicht beabsichtigten Aktionen oder Fehleingaben des Nutzer aus. Wenn eine inhaltlich falsche Eingaben, wie etwa das fehlende At-Zeichen in einer E-Mail-Adresse, getätigt wurden, weißen wir der Nutzer möglichst direkt darauf hin. Dadurch verhindern wir, dass die unabsichtlich falsche Eingabe bei einem späteren Prozess zu einem Fehler führt.

Eine intuitiv gestaltete App reduziert den Supportaufwand und trägt zur Akzeptanz durch den Nutzer bei. Wenn bei der Anwendung ein Problem auftritt, bricht der Nutzer entweder ab oder er wendet sich an den Support. Idealerweise ist eine App so gestaltet, dass der Nutzer sich selbst zurechtfinden kann. Das erspart dem Kunden und dem Anbieter Arbeit und die Kapazitäten für Support können entsprechend niedrig gehalten werden.

Bei der individuellen Softwareentwicklung kommen wir mit vielen Bereichen der Usability direkt in Kontakt und steuern diese frühzeitig nach aktuellen Qualitätsrichtlinien. Als Bremer Digitalagentur haben wir uns auf die App Entwicklung spezialisiert. Wir bieten Kunden auch weit über die Grenzen Bremens hinaus individuelle Softwareentwicklung nach dem hybriden Entwicklungsansatz. Der erste Eindruck einer App ist für den Nutzer entscheidend. Durch einfache Nutzung, ansprechendes Design und hohem Komfort tragen wir zum Abbau von Barrieren bei und erhöhen die Akzeptanz – und das kommt letztlich allen Beteiligen zugute.

Merh über App Entwicklung und unsere Dienstleistungen:

Hybride App Entwicklung

Native App Entwicklung

Webapp Entwicklung