weser_radweg_digitalisierung-verkehrswesen-softwareentwicklung-appentwicklung-bremen.png
09 SEP 2015

Weser-Radweg-App

Ab sofort können Radtouristen auf dem Weser-Radweg ihr iOS oder Android Smartphone als aktuelles Navigationsgerät einsetzen und während ihrer Radtour umfangreiche Informationen abrufen.

Die "Weser-Radweg-App" enthält eine Kartendarstellung der Haupt- und Alternativstrecken des Radweges und zeigt den Radtouristen mit einem Blick sowohl den aktuellen Standort als auch die weitere Wegeführung an. Ein "Verfahren" ist somit nicht mehr möglich. Darüber hinaus kann sich der Radtourist über ca. 200 Übernachtungsangebote in Hotels, Pensionen und bei Privatvermietern mit detaillierten Angaben informieren. Durch Anklicken von Symbolen werden die Radtouristen direkt mit den Internetseiten der Betriebe verbunden oder eine Telefonverbindung hergestellt. Außerdem zeigt die neue App auf der Karte den Weg zum ausgewählten Übernachtungsbetrieb.

Mehr über App Entwicklung erfahren >

Mehr als bloß ein Wegweiser

Portraits der Orte am Weser-Radweg, zahlreiche Campingplätze und gastronomische Angebote gehören neben touristischen Highlights ebenfalls zum Informationsangebot für die Radtour vom Weserbergland bis zur Nordsee. Aktuelle Verkehrshinweise, Rad-Servicestationen, Fähren über die Weser und Erste-Hilfe-Stationen runden das Informationsangebot der App ab. Die App arbeitet auch offline, so dass eine ständige Verbindung zum Internet nicht erforderlich ist.

Informieren Sie sich über unseren Projekt Workflow >

Für mehr Informationen und die direkte Kontaktaufnahme, besuchen Sie unsere Kontakt Seite oder schreiben Sie direkt eine e-Mail an kontakt@28apps.de.