28Apps arbeitet an Softwareentwicklung für Google Glass

Durch die Zusammenarbeit mit unserem Partner KBU Logistik hat unser Team seit einigen Tagen das Privileg, an der Optimierung einer Lagerverwaltungssoftware für die neue High-Tech-Brille Google Glass zu arbeiten.

Die neueste Innovation aus dem Hause Google ermöglicht z.B.:

  • Das Aufnehmen und Verschicken von Fotos und Videos

  • Das Abrufen von Informationen wie Uhrzeit und Umgebungsdaten per Sprachsteuerung

  • Mobile Kommunikation

  • Die Nutzung von Navigationsdiensten

Mit dem am Kopf tragbaren Minicomputer sollen in Zukunft Arbeitsprozesse und der Informationsaustausch in den Bereichen Lagerlogistik und -verwaltung entscheidend vereinfacht und beschleunigt werden. Die Optimierung der Glassware App für diesen Einsatzbereich läuft in unserem Bremer Büro seit Tagen auf Hochtouren. Wir freuen uns sehr über die Chance, schon heute mit diesem neuen Wearable arbeiten zu dürfen, das so viel Raum für kreative Nutzungsideen bereithält. Wie würdet ihr Google Glass einsetzen und welche Funktionen würdet ihr euch für die Datenbrille wünschen?

Euer 28Apps Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...