Sharemagazines

Der digitale Lesezirkel

Das Unternehmen Sharemagazines hatte vor einiger Zeit die Idee für eine App, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Kunden während des Aufenthaltes in ihren Geschäftsräumen eine riesige Auswahl regionaler sowie überregionaler Zeitungen und Magazine zum Lesen anzubieten – und zwar über das jeweilige Smartphone oder Tablet des Kunden. Interessierte Unternehmen können sich durch Sharemagazines als sogenannten Hotspot freischalten lassen, über den die Kunden dann mithilfe ihres mobilen Endgerätes auf die große Sharemagazines-Bibliothek zugreifen und sich die Wartezeit kostenfrei mit ihren Lieblingszeitschriften verkürzen können.

Webfunktionen für jede

Unternehmenssituation

Um das neue Konzept zu erklären, den Kontakt zu interessierten Unternehmen, die zur Sharemagazines-Location werden möchten, herzustellen, und weitere Kooperationsverlage zu akquirieren, gab Sharemagazines eine entsprechende Webseite bei uns in Auftrag. Die Funktionen der Webpage wurden durch uns speziell auf die Startup-Situation unseres Partners zugeschnitten. Besonders bei der Einführung eines neuen Produkts, das kurz nach dem Vertriebsstart natürlich noch nicht überall erhältlich ist, müssen alle wichtigen Zielgruppen darauf hingewiesen werden, wie und wo sie das Produkt zu Testzwecken erwerben und nutzen können. Denn begeisterte Ersttester sind im Hinblick auf den Bekanntheitsgrad eines Produktes ein wichtiger Faktor, da sie durch das Aussprechen von Empfehlungen schnell neue Kunden akquirieren. Um eben jene interessierten Ersttester zu informieren, sind integrierte Kartendienste und Funktionen zur Kontaktaufnahme am besten geeignet.

sharemagazines

sharemagazines

Sharemagazines

Ein junges Oldenburger Startup stellt sich vor

Unsere Webentwickler gestalteten den Webauftritt so, dass er den Innovationsgeist des jungen Sharemagazines-Teams widerspiegelt. Durch die angewandten Grundprinzipien des Responsive Design passt sich die Seite automatisch auf die Displaygrößen der unterschiedlichen Endgeräte an und macht somit immer einen guten Eindruck. Dies ist besonders bei der Akquise von Kooperationspartnern dienlich. Neben Informationen über die Funktionalität der App, sowie einer Übersicht über das bisherige Zeitschriftenangebot, bietet die Seite eine integrierte Kartenübersicht über bereits eingerichtete Sharemagazines-Locations. Eingebettete Kontaktformulare erleichtern die Erstanfrage für an einer Kooperation interessierte Unternehmen und Verlage.

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...